dm architektur | Um+Anbau EFH | Schlatterweg 42 | Thayngen
64
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-64,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-6.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.3,vc_responsive

Konzept

Ein bestehendes Haus aus den 50er Jahren auf einem grosszügigen Grundstück gesäumt von üppigem „grün“ war die Grundlage des Projektes. Dabei sollte der Bestand umgebaut werden sowie ein neuer Anbau die grosszügige Grundstücksfläche so geringfügig wie möglich verbauen. Der Anbau erfolgt Giebelseitig, hangabwärts und löst somit die Bedürfnisse an die Erschliessung der Benutzer. Die Fassade von alt und neu wird übergreifend einer horizontalen Farbschichtung unterworfen. Dabei ist die Farbe „gelber Ocker“ der Grundton.

Bauherr

privater Direktauftrag

Leistungen

Entwurf | Ausführungsplanung | Submission | Bauleitung

Datum

2014-2015

Kategorie
Projekte